Die Herbstmesse für Ferien und Reisen

31. Oktober bis 2. November 2014 | MESSE LUZERN


Die TRAVELexpo
präsentiert touristische Angebote und Leistungen von:

✘ Nationalen und internationalen Bahnen
✘ Sprachaufenthalts-Anbietern
✘ Spezialisten von Kulturreisen
✘ Erlebnis-Hotels und Regionen aus Europa
✘ Busreisen
✘ Wellness-Hotels mit Angeboten aus der
    Schweiz, Österreich, Italien und Deutschland
✘ Wohn- und Campermobilen
✘ Nordamerika-Spezialisten mit
    Kanada/Alaska Forum



Gastthema International 2014: Indien
(Halle 1 / Stand 1.115)
Traumhafte Strände, beeindruckende Paläste und atemberaubende Landschaften: Indien als Reisedestination in Südasien vermag mit vielen Sehenswürdigkeiten zu begeistern.
Unter dem Titel „India India“ präsentieren sich verschiedene Regionen und Hotels. Indien-Reisespezialisten stellen ihre Programme vor. Darbietungen mit Tanz, Handwerk und kulinarischen Köstlichkeiten runden das vielseitige Indien-Angebot ab.

Gastregion: Family Destination Schweiz
(Halle 2 / Sonderschau)
Unter dem offiziellen Label „Family Destination“ sensibilisieren Regionen und Hotels aus z.B. Davos, Zermatt, Bellwald, Ascona, Lenk, dem Aletschgebiet sowie dem Diemtig- und Simmental die Besucher für Familienferien in der Schweiz. Das Gute liegt so nah!
Das Angebot wird durch die Reka-Hotels, die Schweizer Jugendherbergen
sowie dem Auftritt von Schweiz Tourismus bereichert. Entsprechend wird in diesem Bereich ein grosszügiger und von Swiss Family Hotels betreuter Kinderhort mit LegoLand und Kletterturm geboten.



Der „Food Market“ an der TRAVELexpo 2014


Die TRAVELexpo lockt die Besucher zum Geniessen und Verweilen. Mit regionalen und internationalen Foodständen werden alle Sinne angesprochen. Ob landestypische Produkte und Kolonialwaren der verschiedenen Regionen, ob Gewürze, Weine oder exotische Lebensmittel – die Vorfreude auf neue Reiseziele wird geweckt!
zum Food Market 2014...


Kinder-Animation durch Swiss Family Hotels in der Halle 2


In der Halle 2, Bereich „Family Destination Schweiz“ betreut und betreibt der Verein „Swiss Family Hotels“ ein 150m2 grosses Kinderparadies.
Ob Action in der Hüpfburg oder am Kletter Dome, ob Lego-Wettbewerb, Bastelecke oder Kinder schminken, für Kinder von
3 – 12 Jahren gibt es viele spannende Spielmöglichkeiten zum Ausprobieren und Spass haben. Ab und zu kommen auch Globi und Snowli vorbei. Das Kinderland ist für kleine Messebesucher kostenlos und betreut. Dies ermöglicht den Eltern die Messe auch mal kurz ohne Kinder zu entdecken. Also, ab ins Kinderland der Swiss Family Hotels in der Halle 2!

Alle volle Stunde Gumpischloss, zusätzlich am Samstag und Sonntag jeweils um 11h30, 13h30, 15h30 und 17h30 werden Märchen erzählt.


Hallenplan der TRAVELexpo 2014


TRAVELexpo
Allmend / Messe Luzern
31. Oktober bis 2. November 2014

Datum und Öffnungszeiten:

Freitag 31. Oktober 2014:
13.00 Uhr – 20.00 Uhr

Samstag 1. November 2014:
10.00 Uhr – 18.00 Uhr
(Allerheiligen: Normaler Messebetrieb)

Sonntag 2. November 2014:
10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene CHF 10.-
Schüler, Studenten, Lehrlinge CHF 8.-
AHV/IV Bezüger CHF 8.-
Kinder bis 16 Jahre gratis
Kinderbetreuung gratis

Das RailAway-Angebot
10% Ermässigung auf die Hin- und Rückfahrt nach Luzern/Allmend und 20% auf den regulären Eintritt. Ermässigte Bahnfahrt auch mit Eintrittsgutscheinen. Für Kinder bis 16 Jahre mit Junior-/Enkelkarte und in Begleitung, ist das ganze Angebot gratis.

Das Angebot ist am Bahnhof, beim Rail Service 0900 300 300 (CHF 1.19/Min), an den SBB Billettautomaten sowie online auf
sbb.ch/travelexpo (Link klicken...).

SBB RailAway

Anreise
Die Zentralbahn bedient die unterirdische S-Bahn Haltestelle Luzern Allmend/Messe. Die Direktverbindung erschliesst das Messegelände innerhalb von 3 Minuten vom Bahnhof Luzern.

Zentralbahn

Öffentlicher Bus-Verkehr
Ab Hauptbahnhof Luzern Bus Linie 20
bis Allmend / Messe (15 Minuten-Takt)

Mit dem Auto
Autobahnausfahrt Luzern-Horw, Signalisation „Allmend/Messen“

Parkplätze
Die Parkplätze in der Umgebung der Ausstellungshallen auf der Luzerner Allmend werden bei allen Veranstaltungen von der Stadt Luzern bewirtschaftet. Während der Messedauer stehen genügend Parkplätze für alle Besucher zur Verfügung (gebührenpflichtig). Es empfiehlt sich dennoch die Anreise mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln.

Zu Fuss
25 Gehminuten ab Stadtzentrum